Spezialtipp

Schwetzinger SWR Festspiele

Bild: SWR/Julien Mignot

Dienstag, 20:03 Uhr SWR2

SWR2 Abendkonzert

Schwetzinger SWR Festspiele

Quatuor Ébène.

Tagestipp

Heute, 18:03 Uhr SRF 2 Kultur

Kontext

John Dos Passos" «USA-Trilogie» - Ein Klassiker voller Gegenwart 1"600 Seiten pralle Erzählkunst, ein Thema: die USA. Mit drei Romanen aus den späten 1920er und den 1930er Jahren fing John Dos Passos sein Land zwischen den beiden Weltkriegen ein. Nun ist der Klassiker in einer neuen deutschen Übersetzung erschienen und erweist sich als überraschend aktuell.

Konzerttipp

Heute, 22:06 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Mit Tiefsinn: Junge Musikerinnen und Musiker am Davos Festival Die Sinnsuche hat sich der neue Intendant des Davos Festival, der Organist Marco Amherd, für sein Antrittsjahr verordnet. Dies unter dem Motto «Von Sinnen».

Hörspieltipp

Heute, 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel

Herz, Schmerz & Co. GmbH Von Sara Paretsky Star-Autorin verliert ihre Inspiration Übersetzung aus dem Amerikanischen: Regina Winter Bearbeitung und Regie: Marina Dietz Amy: Elisabeth Endriss Roxanne: Ute Willing Clay: Rufus Beck Produktion: BR 2000 Anschließend: WDR 3 Foyer

Featuretipp

Heute, 09:30 Uhr Ö1

Radiokolleg - Das ABC der Speisepflanzen

Q wie Quitte, R wie Rübe, S wie Spinat (1). Gestaltung: Renate Pliem, Sabrina Adlbrecht *Q wie Quitte* Die Quitte ist kein Obst, das man einfach vom Baum pflückt und nascht. Die gelben Früchte sind behaart, verströmen aber bei Vollreife einen einzigartigen Duft. Die Quitte (Cydonia oblonga) gehört zur Familie der Rosengewächse und ist eine sehr alte Kulturpflanze. Die Wildform hat ihre ursprüngliche Heimat südlich des Kaspischen Meeres. Schon vor viertausend Jahren begannen die Menschen, wilde Quitten zu domestizieren. In der griechischen Antike galten die "kydonischen Äpfel" als Symbol für Liebe, Fruchtbarkeit und Glück. Quitten wurden nicht nur zu Speisen verkocht, sondern auch als Heilmittel geschätzt. Hippokrates empfahl sie zum Beispiel bei Fieber und Durchfall. Die Römer veredelten die Quitte zu Parfum und aromatisierten damit ihre Süßspeisen. In unseren Breiten tauchte die Quitte im Mittelalter auf. In vielen Kochbüchern dieser Zeit findet man dazu genussvolle Rezepte. Die Früchte haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt und enthalten viel Pektin. Dadurch eignen sie sich sehr gut zum Gelieren. Sogar der Ausdruck "Marmelade" soll auf die Quitte zurückgehen: Das portugiesische Wort "marmelo" bedeutet so viel wie "Quittenmus". In Spanien ist das Quittenbrot (Dulce de membrillo) eine vorweihnachtliche Spezialität. Doch nicht nur als süße Variante wird die Quitte in der Küche geschätzt: Sie passt gut zu Wild und in Chutneys, in Marokko bereichert sie Schmorgerichte. Aber auch in der Naturkosmetik kommt die Quitte zum Einsatz. Gestaltung: Renate Pliem

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

Audible

Wolfsspuren

Jeder in Frankreich kennt die Legende der "Bestie von Gévaudan". Eine Serie grausamer Morde kündet von ihrer Rückkehr. Selbst der rationale Verstand eines C. Auguste Dupin kommt beim Anblick der dahingeschlachteten Opfer an seine Grenzen. Zusammen mit seinem Freund und Chronisten Edgar Allan Poe wagt er es dennoch der blutigen Spur zu folgen, die sie in dunkle Abgründe blicken lässt.

Hören